Statuten

1 Name, Sitz

1.1 Unter dem Namen VOLVO Club of Switzerland, kurz VCOS, besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ff ZGB.
1.2 Der Rechtssitz ist am jeweiligen Wohnsitz des Präsidenten.
1.3 Die Vereinsadresse lautet auf : VOLVO Club of Switzerland, 8154 Oberglatt 1.4 Gründungsdatum : 15. Januar 2012

2 Zweck

2.1 Der Verein bezweckt die Gemeinschaft von VOLVO – Fahrer/Innen zum Austausch von Interesse,
Erfahrungen und geselligem Beisammensein.

3 Mitgliedschaft

3.1 Der VOLVO Club of Switzerland besteht aus zwei Mitgliederkategorien:
3.1.1 Aktivmitglied kann jede mündige Person, welche einen VOLVO besitzt, werden.
3.1.2 Es besteht auch die Möglichkeit als Aktivmitglied einer Doppelmitgliedschaft für Ehepaare und
Familien mit Kindern unter 18 Jahren.
3.2 Die Mitgliedschaft wird durch eine schriftliche Anmeldung an den Vorstand des VOLVO Club of
Switzerland beantragt. Die Mitgliedschaft wird erworben durch den Aufnahmebeschluss des
Vorstandes ohne Angaben von Gründen. Die Mitgliedschaft wird erworben durch bezahlen des
Jahresbeitrages. Als Aktivmitglieder können nur VOLVO – Fahrer/Innen aufgenommen werden.
3.3 Der Eintritt von Mitgliedern kann jederzeit erfolgen.
3.4 Der Beitritt zum VOLVO Club of Switzerland bedeutet für das betreffende Mitglied die Anerkennung
der jeweiligen Statuten und Beschlüsse.
3.5 Ehrenmitglieder werden durch die Generalversammlung gewählt. Diese werden vom Vorstand
vorgeschlagen.
3.6 Gönner kann jede Privatperson werden, die den VOLVO Club of Switzerland unterstützen möchte.
3.7 Sponsoren können Firmen werden, die den VOLVO Club of Switzerland unterstützen möchten.

4 Austritte, Ausschliessungen

4.1 Jeder Austritt aus dem VOLVO Club of Switzerland, oder Demissionen aus einem Amt, müssen
spätestens einen Monat vor der Generalversammlung (GV) schriftlich dem Vorstand gemeldet
werden.
4.2 Die Generalversammlung (GV) kann, auf Vorschlag vom Vorstand, in speziellen Fällen Mitglieder
ausschliessen.
4.3 Es können Mitglieder ausgeschlossen werden, wenn sie dem Verein VOLVO Club of Switzerland
Schaden zufügen.
4.4 Die Mitgliedschaft erlischt, wenn der Jahresbeitrag trotz Mahnung nicht bezahlt wurde. Für die
jeweiligen Mitgliedern wird bei der nächsten Generalversammlung (GV) der Ausschluss beantragt.

5 Finanzielles

5.1 Der Jahresbeitrag für Aktivmitglieder wird durch die Generalversammlung festgesetzt. Dieser ist
jeweils innert 30 Tagen nach der Generalversammlung (GV) auf das Konto einzuzahlen.
5.2 Der Gönnerbeitrag ist ab CHF 50.00 frei wählbar.
5.3 Der Sponsorenbeitrag ist ab CHF 150.00 frei wählbar.
5.4 Die Vereinsmitglieder haften nicht für Vereinsschulden.

6 Generalversammlung

6.1 Das Vereinsjahr dauert jeweils von 01. Januar bis 31. Dezember. Die Generalversammlung (GV) läuft
nach Traktandenliste ab.
6.2 Anträge sind spätestens einen Monat vor der Generalversammlung (GV) beim Vorstand schriftlich
einzureichen.
6.3 Die Einladung zur Generalversammlung (GV) erfolgt schriftlich unter Nennung der Geschäfte und der
Anträge. Die Einladungen müssen spätestens 14 Tage vor der Generalversammlung versendet
werden.
6.4 An der Generalversammlung hat jedes anwesende Aktivmitglied eine Stimme. Doppelmitglieder
haben an der Generalversammlung zwei Stimmen.
6.5 Gönner und Sponsoren sind nicht stimmberechtigt.
6.6 Beschlüsse werden durch die Mehrheit der Anwesenden gefasst.
6.7 Der Generalversammlung obliegen folgende Aufgaben:
6.7.1 Festlegung des Jahresprogramms
6.7.2 Wahl des Vorstandes
6.7.3 Wahl der Revisoren
6.7.4 Festlegung des Jahresbeitrages
6.7.5 Änderung der Statuten
6.7.6 Auflösung des Vereins
6.8 Eine ausserordentliche Generalversammlung (aoGV) muss einberufen werden, wenn dies 1/5 der
Mitglieder schriftlich verlangen. Einzureichen beim Präsidenten.
6.9 Die ausserordentliche Generalversammlung (aoGV) muss innerhalb von 6 Wochen entsprochen
werden. Die Anträge sind drei Wochen vor der ausserordentlichen Generalversammlung (aoGV) dem
Präsidenten schriftlich einzureichen.

7 Änderungen der Statuten

7.1 Anträge für Statutenänderungen sind an den Vorstand zu richten. Sie müssen schriftlich vier Wochen
vor der Generalversammlung (GV) eingereicht werden.
7.2 Jedes Mitglied ist berechtigt, Statutenänderungen zu beantragen.
7.3 Die Änderung der Statuten sind an der Generalversammlung (GV) mit der Mehrheit der anwesenden
stimmberechtigten Mitglieder zu beschliessen.

8 Vorstand

8.1 Der von der Generalversammlung (GV) auf zwei Jahre gewählte Vorstand besteht aus fünf
Mitgliedern:
8.1.1 Präsident
8.1.2 Vizepräsident
8.1.3 Aktuar
8.1.4 Kassier
8.1.6 Beisitzer
8.2 Die Mitglieder des Vorstandes sind wieder wählbar.
8.3 Der Vorstand hat folgende Aufgaben:
8.3.1 Geeignete Massnahmen zur Umsetzung des Vereinszwecks.
8.3.2 Festsetzung und Vorbereitung der Generalversammlung (GV).
8.3.3 Ernennung von Ehrenmitgliedern.
8.3.4 Verwalten des Vereinsvermögens.
8.4 Der Verein wird rechtskräftig vertreten und verpflichtet durch die Kollektivunterschrift zweier
Vorstandsmitgliedern.

9 Auflösung des Vereins

9.1 Die Auflösung des VOLVO Club of Switzerland kann nur an der Generalversammlung (GV)
beschlossen werden. Hierzu ist eine 2/3 Mehrheit der anwesenden Stimmberechtigten Mitglieder
nötig.
9.2 Der Vorstand besorgt die Liquidation.
9.3 Das nach der Liquidation allenfalls verbleibende Vereinsvermögen kommt einer gemeinnützigen
Institution zugute.

10 Besonderes

10.1 Shopartikel steht ausschliesslich den Clubmitgliedern zur Verfügung.

 

Diese Statuten wurden bei der Gründung des VOLVO Club of Switzerland genehmigt. Sie treten ab sofort in Kraft.